Gottesdienste   2017

 Sonntag, 17.12.2017

 10.00 Uhr Waldstetten, Krippenspiel

 Sonntag, 24.12.2017

 14.30 Uhr Wißgoldingen, Kirche Johann Baptist

 Sonntag, 24.12.2017

 16.00 Uhr Straßdorf mit Posaunenchor

 Sonntag, 24.12.2017

17.30 Uhr Waldstette mit Singkreis

 Montag, 25.12.2017

 10.00 Uhr Waldstetten

 Dienstag, 26.12.2017

10.00 Uhr Straßdorf mit Männerchor Waldstetten

 Sonntag, 31.12.2017

 17.00 Uhr Waldstetten mit Abendmahl, mit Singkreis

 Montag, 01.01.2018

 Einladung auf das Kalte Feld

 Samstag, 06.01.2018

 10.15 Uhr Augustinuskirche, Schw. Gmünd

 Sonntag, 07.01.2018

 8.50 Uhr Rechberg, 10.00 Uhr Waldstetten

 Sonntag, 14.01.2018

 8.50 Uhr Wißgoldingen, 10.00 Uhr Straßdorf

 Sonntag, 21.01.2018

 10.00 Uhr Waldstetten

 Sonntag, 28.01.2018

 10.00 Uhr Waldstetten

 Sonntag, 04.02.2018

8.50 Uhr Rechberg, 10.00 Uhr Waldstetten

 Sonntag, 11.02.2018

 8.50 Uhr Wißgoldingen, 10.00 Uhr Straßdorf

 Sonntag, 18.02.2018

 10.00 Uhr Waldstetten

 Sonntag, 25.02.2018

 10.00 Uhr Waldstetten

  

 

 

Gottesdienste

Gottesdienst jeden Sonntag 10 Uhr. In der Regel am zweiten Sonntag im Monat Gottesdienst nicht in der Erlöserkirche Waldstetten, sondern im evang. Gemeindehaus „Mitte“ in Straßdorf. Am 1. Sonntag im Monat ist um 8.50 Uhr Gottesdienst im Foyer der Grundschule Rechberg und am 2. Sonntag im Monat um 8.50 Uhr Gottesdienst in Wißgoldingen, im Sommer in der Marienkapelle, im Winter im Saal des Bezirksamtes. In den Festzeiten (Weihnachten, Ostern) kann von diesem Turnus abgewichen werden. Bitte informieren Sie sich in der Tagespresse bzw. in den örtlichen Mitteilungsblättern oder im „Stuifenboten“. 

Einmal im Monat (am dritten Mittwoch eines Monats) findet um 10.30 Uhr ein evangelischer Gottesdienst in der Kapelle des Seniorenstifts St. Johannes, Waldstetten, statt.

Regelmäßige Abendmahlgottesdienste

1. Sonntag in der Fastenzeit, Gründonnerstag, Karfreitag, Pfingstsonntag, Sonntag vor dem Erntedankfest, Reformationsfest, Altjahresabend.

Mitmach-Gottesdienste

Eine neue Gottesdienstform hat Einzug in unsere Gemeinde gehalten: der "Mitmach-Gottesdienst". Bei ihm wird die Gemeinde zum Mitmachen aufgefordert. Vorbereitet werden die vier Mal jährlich stattfindenen Gottesdiente von einem Team mit Pfarrer Jörg Krieg als Ansprechpartner.

Top